ICON BOXES

Gewinnen Sie Kunden, indem Sie Ihre Interessenten begeistern.

Nutzen Sie Content Marketing mit Lead Management Prozess für mehr Aufträge und Umsatz.

Der neue Vertrieb

Fakt ist: Menschen informieren sich zunehmend online, bevor sie Kaufentscheidungen treffen. Das gilt natürlich auch für B2B: Bei der Informationsbeschaffung und Lösungsauswahl suchen circa 80 Prozent der Unternehmen für eine Lösung online über Google. Das ist eine enorme Chance, aber auch eine Herausforderung für Anbieter. Unternehmen möchten verstanden werden und suchen Lösungen. Wer im B2B den Fokus auf die Anforderungen der Kunden richtet und zielgerichtet relevante Inhalte bereitstellt, hat immer die besseren Karten. Ihr Ass im Ärmel: Blabla-freier Content.
Gut zu wissen: 90 % des Kaufentscheidungsprozesses findet vor dem ersten Kontakt zum Vertrieb statt. Unternehmen müssen also frühzeitig zielgruppen-relevante Informationen liefern, um sich klar und wiedererkennbar zu positionieren, zu überzeugen und ihren Expertenstatus zu sichern. Auf Grundlage der Buyer Personas wird passgenauer Content erstellt, der potenzielle Leads regelmäßig auf die eigene Webseite führt und dem Zielkunden einen echten Mehrwert bietet. Das Verhalten der Buyer Persona während des Kaufprozesses kann in grundlegende Phasen mit dem Überbegriff der Buyer’s Journey unterteilt werden. Diese geben Aufschluss über den geeigneten Content, der benötigt wird, um Leads zu generieren.

Ihre Vorteile

  • Sie sind im Entscheidungsprozess involviert
  • Sie treten in den Dialog mit dem Kunden
  • Sie können zielgenauer agieren
  • Marketing & Vertrieb können enger zusammenarbeiten

Gründe für
Lead Management

Mehr Leads und höhere Lead-Qualität

Mit Inbound generieren Sie messbar mehr Leads für Ihren Vertrieb: automatisiert, qualifiziert, skalierbar.

Mit Käufern in Kontakt bleiben

Im Idealfall ist die E-Mail-Adresse heutzutage die erste Information, die Sie erhalten. Dies ermöglicht Ihnen, mit dem potenziellen Käufer in Kontakt zu bleiben und zielgerichtet mit ihm zu kommunizieren.

Automatische Vorqualifizierung

Insbesondere bei erklärungsbedürftigen Produkten kann Inbound Marketing durch eine automatische Vorqualifizierung den Prozess und die Relevanz des Vertriebsgesprächs erleichtern.

Sales Intelligence

Je schneller Sie gezielt auf Kundenanfragen reagieren, desto größer ist der Erfolg. Haben Sie also stets auf dem Radar, wie Ihre Leads und Kunden mit Ihrer Website und Ihren E-Mails interagieren, und profitieren Sie von Real-time Sales Alerts.

Social Selling

Ihre Leads und Kunden sind in sozialen Netzwerken aktiv, die sich teilweise deutlich voneinander unterscheiden. Passen Sie Ihre Inhalte den jeweiligen Plattformen an und teilen Sie gezielt auf Twitter, Facebook, Linkedin und Co.

Marketing wird messbar

Der Erfolg von Marketing kann gemessen werden. Mit Hilfe der richtigen Technologie können Sie den Erfolg von einzelnen Kampagnen oder Lead-Nurturing-Prozessen genau verfolgen und ggf. nachjustieren.

Mehr Leads für Ihren Vertrieb?

Mehr Leads für Ihren Vertrieb?

Smarte Marketing
Automation

Wer vertriebsorientiertes Marketing optimal umsetzen möchten, sollte auf eine Plattform setzen, die Marketingprozesse unterstützt sowie automatisiert, Content distribuiert und den Erfolg der Maßnahmen misst. Inbound Marketing mit HubSpot ist modernes B2B-Marketing, das durch den Vertriebsfokus direkt zum Unternehmenserfolg beiträgt. Sie möchten HubSpot kostenlos kennenlernen? Prüfen Sie Ihre Voraussetzungen.

Auswahl & Implementierung

Wir prüfen, welches Tool für Ihre Strategie und Ihr Anforderungsprofil die beste Lösung verspricht, und unterstützen Sie bei der Auswahl und Implementierung.

Maßgeschneiderter Content

Wir produzieren die beste Version Ihrer Inhalte, um das Zielpublikum von Ihren Leistungen oder Produkten zu überzeugen.

Erstellung von Workflows

Wir erstellen Workflows, mit denen Sie Ihre Kunden gezielt auf den verschiedenen Kanälen ansprechen können.

Workflow-Optimierung

Wir optimieren bereits bestehende Workflows und verbessern den Prozess, um den Erfolg zu steigern.

Antworten auf gern gestellte Fragen.

Für wen ist Lead Management geeignet?

Beim Lead Management geht es darum potenzielle Kunden zu erreichen. Unternehmen in wachstumsstarken Branchen oder Firmen, die wettbewerbsfähiger werden wollen, sollten sich mit der Generierung von Leads auseinandersetzen. Mit Lead Management Maßnahmen erhöhen Sie die Besucher auf Ihrer Website und verwandeln diese in begeisterte Kundschaft.

Welche Maßnahme werden in Lead Management verwendet?

Im Grunde umfasst Leadmanagement alle Maßnahmen, die zur Generierung und Qualifizierung von Interessenten über nützliche Inhalte beitragen. Neben Content-Marketing gehört dazu auch Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Social Media, Video Marketing und E-Mail Marketing. Dabei sollte auf eine sinnvolle Kombinationen dieser Maßnahmen geachtet werden.

Was sind die Inbound-Marketing-Ziele?

Zusammengefasst sind die primären Ziele von Inbound-Marketing eine stärkere Kundenbindung, eine höhere Leadgenerierung – vor allem durch hochwertigen Content – und nicht zuletzt eine Steigerung der Umsätze. Letzteres soll hauptsächlich durch die Erfüllung der Bedürfnisse Ihrer Kunden erreicht werden.